Sorge um Tony Marshall: Sein Konzert fällt wegen Not-OP aus!

Ein weiterer gesundheitlicher Ausfall! Der Schlagerstar Tony Marshall (84) sorgte in den letzten Jahren schon des Öfteren für beunruhigende Nachrichten bezüglicher seiner Gesundheit. Der „1000 mal an dich gedacht“-Interpret lag im Oktober nach einer schweren Infektion auf der Intensivstation und wurde künstlich beatmet. Eigentlich sollte Tony am Samstag in seiner Heimatstadt endlich wieder auf der Bühne performen. Jetzt wurde sein Auftritt wegen einer Not-Operation abgesagt!

Das Konzert „Tony Marshall \u0026amp; Söhne“ sollte ursprünglich diesen Samstag zusammen mit seinen beiden Söhnen im Theater Baden-Baden stattfinden. Doch eine Sprecherin der Familie gab am Freitag den überraschenden Ausfall bekannt. Einen Grund für die Notfall-Operation teilte sie allerdings nicht mit. Auch sein ältester Sohn Marc Marshall postete vor wenigen Stunden auf Instagram die traurige Nachricht. Er bestätigte allerdings auch, dass sein Vater nach der OP wohl auf sei: „Papa musste sich heute einer Not-OP unterziehen. Es geht ihm soweit gut.“

Das ist nicht das erste Mal, dass der 84-Jährige seine Musikkarriere aufgrund seines Gesundheitszustandes hinten anstellen musste. Seit einigen Jahren leidet der Schlagerstar an der Nervenerkrankung Polyneuropathie, die seine Bewegungsfähigkeit erheblich einschränkt. Seitdem ist er meist sitzend bei seinen Konzerten zu sehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel