Sportlegende Tom Heinsohn: Er verstarb mit 86 Jahren!

Große Trauer in der Sportwelt! Wie nun bekannt gegeben wurde, verstarb Sportlegende Tom Heinsohn im Alter von 86 Jahren!

Tom Heinsohn ist tot! Der 86-Jährige war über Jahrzehnte ein festes Mitglied des US-amerikanischen Profi-Basketballs. Nun schloss der Sport-Star für immer seine Augen.

Schock-Nachricht aus Hollywood! Wie nun bekannt gegeben wurde, verstarb der Schauspieler Bert Belasco im Alter von nur 38 Jahren!

Tom Heinsohn war als Spieler und Trainer tätig

Während seiner Sport-Karriere schaffte es Tom Heinsohn mit seinem Team Boston Celtics zunächst als aktiver Spieler und später als Trainer zahlreiche Siege und Titel mit nach Hause zu holen. Er wurde sogar für seine sportlichen Leistungen mit einem Platz in der Naismith Memorial Basketball Hall of Fame ausgezeichnet. Nun macht die traurige Nachricht die Runde: Tom verstarb vollkommen unerwartet im Alter von 86 Jahren.

Der Verein nimmt Abschied

Wie unter anderem durch “TMZ” berichtet wird, verstarb Tom am vergangen Dienstag (10.11.). Sein Verein nimmt via “Twitter” Abschied von der Sport-Ikone: “Wir nehmen uns die Zeit, Tommy Heinsohns Leben und Vermächtnis zu feiern und die Trauer um seinen Tod mit seiner Familie, Freunden und Fans zu teilen.” Und auch die Fans drücken ihr Mitgefühl aus: “Du hast meine Zeit als Celtic-Anhänger mit Freude erfüllt” sowie”Ich kann es nicht glauben”, sind nur einige der Kommentare, die sich unter dem Post finden lassen. Woran Tom verstarb und wann eine Trauerfeier zu seinen Ehren stattfinden wird, ist nicht bekannt…

Um diese Stars trauern wir!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel