Sportmediziner Johannes Peil ist tot

Trauer um Johannes Peil: Der frühere Arzt von Michael Schumacher ist mit 67 Jahren gestorben. Er erlag einer Krebserkrankung, die 2020 diagnostiziert worden war.

Bei Peil wurde im Frühsommer 2020 Krebs diagnostiziert. Nach einer Chemotherapie wurde er vor zwei Wochen mit einer Lungenentzündung und einer Blutvergiftung in die Uniklinik in Frankfurt am Main eingeliefert, wo er schließlich starb. Vor seinem Tod sei er noch von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier im Krankenhaus besucht worden, so heißt es. Die beiden Männer waren miteinander befreundet.

Peil und Schumacher 2012: Der Arzt war ein enger Vertrauter des Ex-Formel-1-Piloten. (Quelle: IMAGO / Rene Schulz)

Michael Schumacher stand Peil nicht nur als Arzt zur Seite, er galt auch als einer seiner engsten Vertrauten, schon als Schumi noch als Formel-1-Fahrer aktiv war. Laut Bericht rief Schumachers Familie Johannes von der Piste aus an, als der siebenfache Weltmeister im Dezember 2013 bei einem Skiunfall schwer verunglückt war. Er war wenig später nach Grenoble gereist, wo der frühere Rennfahrer im Universitätsklinikum behandelt wurde. In den Monaten danach habe Peil der Familie stets zur Seite gestanden.

Peil arbeitete auch mit anderen Sportstars zusammen

Peil, der im hessischen Kurort Bad Nauheim geboren wurde und dort an der Sportklinik tätig war, war unter anderem auch behandelnder Arzt und Berater von Ex-Formel-1-Pilot Nico Rosberg, Turnstar Fabian Hambüchen oder Tischtennisprofi Timo Boll.

  • Michael Schumachers Tochter: “Wir fanden es nur toll, dass er wieder da war“
  • Nach Unfall vor acht Jahren: Corinna Schumacher: “Michael fehlt mir jeden Tag“
  • In Papa Michaels „Wohnzimmer“: Corinna Schumacher unterstützt Sohn Mick

„Seine Leidenschaft war die Medizin. Er hatte einen starken Charakter, war voller Tatendrang und sozial enorm engagiert“, wird Johannes Peils Lebensgefährtin Mala Boger nun zitiert. Leben seiner Partnerin hinterlässt Peil drei Kinder im Alter zwischen neun und 31 Jahren.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel