Spuck-Eklat: "Ex on the Beach"-Halil von Chrissi rausgekickt

Diesen Ex on the Beach-Exit wird man in der Villa wohl nicht so schnell vergessen! Schon in der vergangenen Folge hatte sich eine brenzlige Situation angekündigt: Chrissi Mkd sollte sich entscheiden, ob das Liebesabenteuer für ihren Ex-Lover Halil Taskiran oder ihren aktuellen Knutschpartner Diogo Sangre beendet ist. Nachdem Folge neun mit einem Cliffhanger aufgehört hatte, stand nun die Entscheidung an: Chrissi warf ihren Ex raus – und der fand das alles andere als lustig.

“Halil, ich schicke dich raus, weil ich nicht denke, dass wir eine Zukunft haben”, verkündete die Dunkelhaarige zu Beginn der aktuellen Episode des TVNow-Formats schweren Herzens. Während das bei Frauenheld Diogo sogar zu ein paar Freudentränchen führte, war Halil die Enttäuschung regelrecht ins Gesicht geschrieben. Er kaufte Chrissi offenbar weder ihr Reue ab, noch konnte er die Entscheidung gegen ihn nachvollziehen. “Das hat für mich komplett den Schuss gegeben”, wetterte er und entschied sich für eine Verabschiedung der uncharmanten Art: Bevor er mit gepacktem Koffer aus der Villa auszog, spuckte er demonstrativ vor seiner Ex auf den Boden.

Von dieser Reaktion ist nicht nur die 22-Jährige schockiert – auch die anderen Teilnehmer finden die Aktion ziemlich respektlos. Mit der Entscheidung gegen Halil hätten allerdings zuvor ebenfalls die wenigsten gerechnet. “Es hat, glaube ich, keiner damit gerechnet”, betonte Roxy, und Prince stimmte zu: “Das habe ich nicht verstanden in dem Moment.”

Alle Infos zu “Ex on the Beach” auf TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel