Staffel vier: Diese "Élite"-Charaktere kehren nicht zurück!

Traurige Nachrichten für alle Fans der Netflix-Hit \u0026#201;lite! Eigentlich wurde gerade erst verkündet, dass die beliebte Serie um eine weitere Staffel verlängert wird. Doch jetzt gibt es zu den tollen News einen bitteren Beigeschmack für alle Fans der Show. Es sieht nämlich ganz so aus, als würden innerhalb des Casts einige Veränderungen vorgenommen werden. Diese Serien-Darsteller könnten davon betroffen sein.

So werden mindestens vier Mitglieder der beliebten Besetzung von nun an voraussichtlich nicht mehr dem Hauptcast angehören, wie AVClub kürzlich bekannt gab. Dazu zählen Mina El Hammani (Nadia), Danna Paola (Lucrecia), Ester Exp\u0026#243;sito (Carla), \u0026#193;lvaro Rico (Polo) und Jorge L\u0026#243;pez (Valerio), deren Rollen nun offiziell den Schulabschluss haben und deswegen nicht weiter auf die Las Encinas Eliteschule gehen werden. Dafür sind aber ein paar der Lieblinge innerhalb der Story sitzen geblieben, oder müssen aus anderen Gründen ein Schuljahr wiederholen. So wird es ein Wiedersehen mit Itzan Escamilla (Samuel), Miguel Bernardeau (Guzm\u0026#224;n), Ar\u0026#243;n Piper (Ander), Georgina Amor\u0026#243;s (Cayetana) und Claudia Salas (Rebeca) geben.

Wer ebenfalls nicht für die nächsten Folgen zurückkehren wird, ist Schauspiel-Hottie \u0026#193;lvaro Rico. Seine Rolle Polo stirbt am Ende des dritten Staffel-Finales. Damit ist eine Rückkehr wohl ebenfalls ausgeschlossen! Wie findet ihr es, dass der Cast so verändert wird? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel