Statements gelöscht: Eva Benetatou ist mit Chris-Thema durch

Evanthia Benetatou (29) will das Kapitel mit ihrem Ex Chris Broy endgültig abschließen! In den vergangenen Wochen entwickelte sich zwischen dem einstigen Paar ein regelrechter Rosenkrieg. In ausführlichen Statement-Clips antworteten sich die beiden Reality-TV-Stars in gewisser Weise nicht nur gegenseitig, sondern schilderten gleichzeitig auch ihren Followern ihre Sicht der Dinge. Evas Video mit ihren Antworten ist jetzt allerdings nicht mehr online – und das hat einen bestimmten Grund!

“Ich habe bewusst meine Videos gelöscht, weil ich diese negativen Dinge einfach nicht in meinem Profil haben möchte und genauso wenig auch in meinem Leben”, erklärte Eva ihren Fans in ihrer Instagram-Story. Zu der ganzen Geschichte sei längst alles gesagt. “Das Thema Chris und ich als Paar ist vorbei und abgeschlossen”, stellte die frischgebackene Mutter eines kleinen Jungen klar. Im Hinblick auf die Erziehung schließe die Beauty aber nicht aus, noch mal den Kontakt zu ihrem Ex aufzubauen.

Bei allem anderen möchte Eva nun aber mit der Vergangenheit abschließen und positiv nach vorne blicken. “Meine Energie brauche ich für mein Kind und meinen Alltag und darauf konzentriere ich mich auch”, erklärte die 29-Jährige ihre Entscheidung, die Aufnahmen von ihrem Social-Media-Profil zu löschen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel