Taylor Swift: Großzügige Spende an junge Studentin

Taylor Swift: Großzügige Spende an junge Studentin

Taylor Swift spendete umgerechnet ca. 25.000 Euro an eine junge angehende Studentin, um ihr den Traum, an einer Uni zu studieren, zu erfüllen.

Die 18-jährige Vitoria Mario träumte schon lange davon, Mathematik an der englischen University of Warwick zu studieren. Allerdings fehlte ihr dazu bislang das Geld, um ihr Studium an der angesehenen Universität finanzieren zu können. Deshalb rief sie nun auf der Spendenplattform ‘GoFundMe’ dazu auf, ihr finanziell unter die Arme zu greifen. “Ich bin eine junge 18-jährige Schwarze und habe einen Traum”, stellte sie sich vor. “Ich habe ein eingeschränktes Angebot erhalten, Mathematik an der renommierten University of Warwick zu studieren… Jedoch ist es noch nicht sicher, ob ich das Studium überhaupt antreten kann, aufgrund meiner Verhältnisse.” Vor vier Jahren sei sie aus Portugal nach England gezogen, um dort bei ihrer Familie zu wohnen. Aufgrund von sozioökonomischen Hürden sei es ihr jedoch nicht erlaubt, ein Darlehen aufzunehmen. Auch ihre Familie könne sie finanziell nicht unterstützen, schreibt die junge Frau weiter. “Traurigerweise ist mein Vater gestorben und meine Mutter ist in Portugal geblieben.”

Doch nun bekam die 18-Jährige unerwartet Unterstützung von keiner Unbekannten. Taylor Swift persönlich war von Vitorias Geschichte so angetan, dass sie ihr unbedingt helfen wollte. So teilte die Sängerin mit: “Vitoria, ich bin online über deine Geschichte gestolpert und du hast mich mit deinem Antrieb und deinem Engagement, deine Träume Wirklichkeit werden zu lassen, inspiriert. Ich möchte dir den Rest des Beitrags schenken. Viel Glück bei allem, was du tust!”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel