Taylor Swift wurde bei den 2020 Apple Music Awards zur Songschreiberin des Jahres gekürt

Taylor Swift wurde bei den 2020 Apple Music Awards zur Songschreiberin des Jahres gekürt

Taylor Swift wurde im Rahmen der 2020 Apple Music Awards als Songschreiberin des Jahres ausgezeichnet.

Die ‘cardigan’-Hitmacherin wurde für ihr Album ‘folklore’ als die Gewinnerin im Bereich der besten Songtexte bezeichnet.

Das aktuelle ‘folklore’-Album des Superstars schaffte es an die Spitze der Apple Music-Album-Charts und brach den Rekord des Popalbums, das am Tag der Veröffentlichung am häufigsten gestreamt wurde. Taylor, die die LP inmitten des Coronavirus-Lockdowns schrieb, erklärte in ihrer Dankesrede: “Die Auszeichnung als Songschreiber des Jahres zu gewinnen, wäre in jedem Jahr etwas so aufregendes, aber ich denke, dass das in diesem Jahr besonders zutrifft, da das Schreiben von Songs das einzige war, wodurch ich mit meinen Fans in Verbindung bleiben konnte. Das bedeutet mir viel, weil es die Art und Weise ist, wie meine Fans auf die Lieder reagieren, die ich schreibe, und es ist der emotionale Austausch, der mich in diesem Jahr wirklich angetrieben hat. Deshalb möchte ich den Fans dafür danken und allen bei Apple Music, danke für alles, was ihr tut.”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel