"The Voice of Germany": Diese Talente sind eine Runde weiter

Zehn Teilnehmer dürfen den Traum einer Gesangskarriere weiter träumen! Die Kandidaten von The Voice of Germany mussten in der vergangenen Folge wieder in Duos vor die Jury treten und die Coaches in den Battles von sich überzeugen. Es wurde gesungen, gerappt und gezittert, aber am Ende zählte nur eine Frage: Für wen geht die Reise bei “The Voice of Germany” weiter?

Stefanie (36) und Yvonne (40) ziehen mit Manuel und Dimi in die nächste Runde. Nico (27) entschied sich für Max und Leon und ließ dafür seinen Schützling Sion ziehen. Doch damit ist der Traum des 17-Jährigen nicht geplatzt – mit seiner unerwarteten Rap-Einlage überzeugte er Mark (37) und der holte sich das Allround-Talent direkt in sein Team. Rea (47) und Samu (44) entschieden sich heute für Frauenpower – Celine und Esther dürfen weiterkämpfen. Coach Mark nimmt außer Sion noch Jan-Luca und Maciek mit in die nächste Show. So zieht jedes Team glücklich und gut besetzt in die nächste Runde!

Im spannenden Allstar-Battle im Team Steffi und Yvonne überzeugte zunächst Dimi die Coaches, doch Mark sowie Rae und Samu konnten Sänger Maciek nicht gehen lassen und drückten den Buzzer für den 27-Jährigen. Der entschied sich für Mark und begründetet seine Entscheidung mit den Worten: “Rae ist mir heute unsympathisch.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel