Tochter rasiert ihr die Haare raspelkurz

Cheryl Shepard, 54, wagt sich an einen neuen Look heran. Neun Millimeter, länger sind ihre Haare jetzt nicht mehr. Verantwortlich für den raspelkurzen Haarschnitt ist ihre Tochter Cheyenne, 27, die den Rasierer ansetzte und ihrer Mutter kurzerhand einen neuen Look verpasste.

Cheryl Shepard macht KURZEN Prozess

Lockdown zwei, Woche fünf. Bis auf Lebensmittelläden, Drogerien und Apotheken ist der Einzelhandel geschlossen. Auch Frisöre dürfen seit Mitte Dezember keine Kunden mehr empfangen. Besonders für Menschen mit Kurzhaarfrisuren ein Dilemma. Auch Ex-"Rote Rosen"-Darstellerin Cheryl Shepard gehört zu jenen. Ihr frecher Kurzhaarschnitt ist ihr Markenzeichen, wurde in der Coronazeit aber zunehmend zur Herausforderung. Denn je länger die Haare, desto schwieriger wurde es für Cheryl, sie zu bändigen. Und so bat die 54-Jährige ihre Tochter um Hilfe. Und Cheyenne kam – und half! 

https://www.instagram.com/p/CKbQtU_lrJd/
https://www.instagram.com/p/CKbQtU_lrJd/
https://www.instagram.com/p/CKbQtU_lrJd/

Neun Millimeter für ein besseres Lebensgefühl

Cheyenne griff zum Rasierer, machte kurzen Prozess mit Mamas Haupthaar. Herausgekommen ist ein frecher Neun-Millimeter-Style, den die Schauspielerin stolz bei Instagram präsentiert. Auf dem Schwarz-Weiß-Foto, das sie vor zwei Tagen postet, grinst Cheryl neckisch in die Kamera, scheint sich an die neuen raspelkurze Frisur schon gewöhnt zu haben. Im Kommentar dazu schreibt sie: "Diese Frisur hat keine schlechten Tage. Ich kann nicht aufhören, meinen Kopf zu streicheln." Recht hat sie!

Nicht jeder mag den Style

Im Gespräch mit "Bild" erklärt Cheryl Shepard über ihren neuen Look: "Das war eine spontane und lustige Aktion und sehr befreiend. Ich weiß, dass so ein rasierter Kopf nicht jedermanns Geschmack ist, aber jetzt habe ich keine Probleme mehr." 




"Wenn dir langweilig ist, bleiche"SO sieht Ricky Martin nicht mehr aus

Auch die Fans der Schauspielerin sehen ihren Stylewandel kritisch. "Ich finde, ein paar Zentimeter länger steht Dir besser", schreibt eine Followerin, eine andere urteilt gar: "Gefällt mir überhaupt nicht." Aber auch einige Komplimente finden sich unter den vielen Kommentaren. "Du kannst alles tragen", so die liebe Reaktion eines Fans. "Sieht gut aus. Sehr pflegeleicht", weiß eine andere. Und genau so wird es auch Cheryl Shepard sehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel