Tod von Betty White: Polizei äußert sich zur Todesursache

Neue Informationen über den Tod von Betty White (99). An Silvester wurde bekannt geben, dass die Schauspielerin im Alter von 99 Jahren verstorben ist. Das Ableben der Hollywood-Legende schockierte nicht nur ihre Fans, sondern auch viele Kollegen des „Golden Girls“-Stars. Über die Ursache des Todes gab es bisher keine Auskunft. Doch nun meldete sich die Polizei zu Wort und gab weitere Details preis.

„Es scheint eine natürliche Todesursache zu sein und es gibt keine Hinweise auf ein Verbrechen“, teilte jetzt die Polizei von Los Angeles dem Magazin Us Weekly mit. Gegen 9:37 Uhr Ortszeit sollen Beamte am Freitag, den 31. Dezember zum Haus der einstigen Grammy-Preisträgerin gerufen worden sein. Dort habe man dann den Tod der Schauspielerin festgestellt.

In wenigen Wochen hätte Betty eigentlich ihren 100. Geburtstag feiern dürfen. Auf diesen habe sie sich schon sehr gefreut, wie sie vor wenigen Tagen auf Twitter verriet. „Mein 100. Geburtstag… ich kann es nicht glauben, dass es bald so weit ist“, schrieb der TV-Star auf der Social-Media-Plattform.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel