Traurige Gewissheit: Das Ex-GNTM-Model ist gestorben

Es gibt Momente, in denen uns die Worte fehlen. Dieser ist einer von ihnen. Kasia Lenhardt ist im Alter von 25 Jahren verstorben, wie die "Bild" berichtet. Die Zeitung beruft sich auf die Polizei Berlin. 

Gegenüber GALA sagt die Polizei Berlin: "Es gab gestern gegen 20.30 Uhr einen Einsatz der Polizei in Charlottenburg wegen des Verdachts eines Suizides. Es wurde eine leblose Person in der Wohnung aufgefunden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor."

Kasia Lenhardt: Eine Freundin trauert auf Instagram

Nun ist der Tod der jungen Mutter offenbar traurige Gewissheit: Sara Kulka, 30, eine Freundin von Kasia Lenhardt, bestätigt den Tod auf Instagram. "Ruhe in Frieden. Du wundervoller Mensch, ich vermisse dich und hätte gerne Abschied genommen. Ich hoffe du findest deinen Frieden jetzt und ich hoffe die Wahrheit kommt jetzt raus, ich weiß wie sehr du es dir gewünscht hast. Ich werde dich nie vergessen, ich kenne keinen der so lachen konnte wie du. An die Familie schicke ich viel Kraft."

https://www.instagram.com/p/CLGto4zpeOM/
https://www.instagram.com/p/CLGto4zpeOM/
https://www.instagram.com/p/CLGto4zpeOM/

Trennung von Jérôme Boateng 

Was Kasia Lenhardt in den letzten Tagen durchstehen musste, mag man sich kaum vorstellen. Nachdem Ex-Freund Jérôme Boateng, 32, medienwirksam ihre Trennung bekannt gab und in einem Interview schwere Vorwürfe erhob, meldeten sich weitere Vertraute des Ex-Paares zu Wort, veröffentlichten private Nachrichten und intime Details über sie.

Kasia Lenhardt hat sich nach der Trennung kaum geäußert, auf Instagram teilte sie mit, dass sie "sprachlos" ist. GALA hat sie für ein Interview angefragt, wollte ihr die Möglichkeit geben, alles richtig zu stellen. Doch Kasia Lenhardt war dafür noch nicht bereit.

Kasia Lenhardt wurde 2012 durch ihre Teilnahme in Heidi Klums, 47, Show "Germany's Next Topmodel" bekannt, sie erreichte in der siebten Staffel den vierten Platz.

Wir wünschen Kasia Lenhardts Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Information zu Hilfsangeboten

Sie haben suizidale Gedanken? Die Telefonseelsorge bietet Hilfe an. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0800/1110111 und 0800/1110222 erreichbar. Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich auf der Seite der “Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention”.

Verwendete Quellen: Polizei Berlin, bild.de, instagram.com

Stars in diesem Artikel

Jérôme Boateng

  • Kasia Lenhardt
  • Trennung
  • Jérôme Boateng

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel