Travis Scott will die Welt besser machen

Travis Scott hat sich geschworen, in irgendeiner Weise zu einem gesellschaftlichen Wandel beizutragen. Der 28-Jährige ist erleichtert, dass die Welt wächst und die Ungerechtigkeiten und Ungleichheiten versteht, mit denen die schwarze Community konfrontiert ist. Scott möchte alles tun, um einen dauerhaften Unterschied zu bewirken.

In einem Interview für „The Face“ sagte er: „Das bedeutet, wir haben eine Stimme, die versucht, etwas zu verändern. Die Leute hören zu, weißt du was ich meine? Wir wollen, dass sie verstehen, dass ich ein Werkzeug bin. Erlaubt mir in irgendeiner Weise zu helfen. Lasst mich wissen, wo wir auftauchen müssen.“

Travis Scott hofft übrigens auf ein Liebes-Comeback mit Kylie Jenner.

Foto: (c) PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel