Treten Jake und Logan Paul bald gegeneinander im Ring an?

Was für eine Kampfansage! Erst vor rund einer Woche konnte der US-amerikanische YouTuber Jake Paul (23) einen erneuten Box-Sieg für sich verbuchen. Seinen Gegner, Ex-NBA-Star Nate Robinson, schickte er schon in der zweiten Runde auf die Bretter. Auch sein Bruder Logan (25) hat schon einiges an Erfahrung im Boxring sammeln können und soll bereits Anfang des nächsten Jahres gegen Box-Weltmeister Floyd Mayweather zwischen die Seile steigen. Jetzt sprach Jake über seinen nächsten Wunschgegner!

In einem Interview gegenüber TMZ erklärte Jake, dass es in der Zukunft durchaus eine Chance gebe, dass er gegen Logan im Ring antritt: “Ich ändere darüber jeden Tag meine Meinung. An manchen Tagen will ich es tun, am nächsten Tag denke ich mir, dass ich es lieber nicht machen sollte”, erläuterte der 23-Jährige seine Gefühlslage zu dem Thema. Er würde diesen Schritt nur gehen, um den Leuten zu beweisen, dass er mehr sei als nur der kleine Bruder von Logan, verriet er weiter. “Ich bin ein zehnmal besserer Boxer als er”, und er sei sich sicher, dass er seinen Familienangehörigen ebenso wie seinen letzten Gegner durch ein K.o. besiegen würde, stellte er im Gespräch außerdem klar.

Auch für den Einlauf in die Arena bei seinem nächsten Kampf hat er bereits einen besonderen Begleiter ins Auge gefasst. Für die musikalische Untermalung des beim Boxen üblichen Rituals wünscht sich der Blondschopf keinen Geringeren als Justin Bieber (26) an seiner Seite.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel