Trotz Schwangerschaft: Ex-GNTM-Neele von Kindsvater getrennt

Neele Bronst (24) und der Vater ihres Kindes gehen getrennte Wege! Im August teilte das einstige GNTM-Girl süße Babynews mit ihrer Community: Sie erwartet mit ihrem damaligen Partner Max ihren ersten Nachwuchs. Freudestrahlend fieberte das Paar seitdem ihrem Baby entgegen. Auch von einer Hochzeit soll bereits die Rede gewesen sein. Doch jetzt ist zwischen dem Liebespaar alles aus und vorbei: Neele und Max haben sich getrennt!

Unter Tränen wandte sich die Beauty auf Instagram an ihre Fans. “Ich habe viele Fragen von euch bekommen, warum ich nicht bei Max bin. Wir haben uns sehr doll gestritten”, erklärte das Model emotional. Sie sollen sich beide darauf geeinigt haben, dass nur noch eine Trennung für die beiden Sinn ergeben würde – erzählte die 24-Jährige, während dicke Krokodilstränen ihre Wange runter liefen. “Wir hatten Meinungsverschiedenheiten, wir hatten versucht, das zu klären, kommen aber nicht auf einen Nenner”, gab sie weiterhin an.

An der Schwangerschaft habe es jedoch nicht gelegen. “Es hat nichts gegen das Kind gesprochen. Wir haben uns beide entschlossen, das Kind zu bekommen”, stellte Neele klar. Nachdem sie eigentlich zu Max nach Nürnberg ziehen wollte, werde ihr Nachwuchs jetzt doch bei ihr in Hamburg aufwachsen. “Wir werden Mittel und Wege finden, dass Max das Kind sehen kann und darf”, machte die ehemalige Casting-Show Kandidatin deutlich. Jetzt müsse sie erstmal nach Hamburg zurückkehren und ihre neuen Umstände regeln, berichtete die Schwangere.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel