Udo Bönstrup erklärt seinen süßen Racheplan an Emmy Russ

Udo Bönstrup (27) wollte seiner Freundin Emmy Russ (22) eins auswischen! Der Comedian und die Reality-TV-Bekanntheit stellen sich bei Temptation Island V.I.P. dem ultimativen Treuetest. Doch während es der Promi Big Brother-Star in der Männervilla ruhig angehen ließ, flirtete seine Liebste heftig mit dem Verführer Diogo Sangre (27). Die beiden verbrachten sogar eine Nacht zusammen. Das ließ Udo nicht auf sich sitzen: Er holte zum Gegenschlag aus – und teilte sich gleich mit zwei Single-Ladys das Bett. Mit Promiflash sprach Udo nun über seine Rache…

„Ich bin ein toleranter Mann, der aber auch seine Grenzen hat“, stellte der 27-Jährige im Gespräch mit Promiflash klar. Grundsätzlich sei er zwar eher ein zurückhaltender und bedachter Mensch. „Was aber nicht bedeutet, dass mir Rache nicht trotzdem süß schmeckt und ich mich nicht zu wehren weiß“, erklärte Udo. Die Nacht mit den Verführerinnen Layla Leona und Yvonne Rose bleibt ihm sicherlich auch noch lange in Erinnerung. „Grundsätzlich lebe ich ja den Traum eines jeden Hetero-Mannes. Schon als 13-Jähriger habe ich mir dieses Szenario ausgemalt“, gab er ehrlich zu.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel