Über 20 Jahre: Darum läuft Catherine Zeta-Jones' Ehe so gut

Michael Douglas (76) und Catherine Zeta-Jones (51) sind anscheinend auch nach zwanzig Jahren Ehe noch glücklich miteinander! Im Jahr 1998 hatten sich die beiden bei einem Filmfestival kennengelernt, und seit 2000 sind die Hollywoodstars inzwischen verheiratet. Zwei Kinder krönten in den vergangenen Jahren das gemeinsame Liebesglück. Doch was ist eigentlich das große Geheimnis dieser langen Beziehung? Das verrät die Oscar-Preisträgerin jetzt!

“Wir haben eine Menge Spaß zusammen”, offenbart die 51-Jährige nun im Gespräch mit The Wall Street Journal. Das Geheimrezept ihrer langen Ehe sei vor allem ein respektvoller Umgang mit dem Partner. Auch Humor spiele eine große Rolle. Allerdings könne man ihre Liebe eigentlich nicht mit anderen Beziehungen vergleichen: Da die zwei Turteltauben als Schauspieler arbeiten, sehen sie sich manchmal wochenlang nicht. Dafür gebe es auch Monate, in denen das Paar ununterbrochen Zeit miteinander verbringe: “Wir hatten in unserer Beziehung sehr viel Zeit, in der wir nur zu zweit waren.”

Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden über ihre langjährige Ehe sprechen. Im vergangenen Jahr erklärte die Waliserin schon einmal im Gespräch mit Mirror, dass sie unfassbar glücklich sei, ihren besten Freund geheiratet zu haben. Und auch Michael schwärmte dabei von seiner Liebsten: “Erinnere dich selbst immer wieder daran, wie wichtig sie ist, und vergiss es nicht. Glückliche Frau, glückliches Leben.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel