Übernachtungsdate: Mimi und Bachelor Niko knutschen endlich

Darauf haben Michelle Gwozdz und Niko Griesert (30) lange gewartet! Zwar hatte der Rosenkavalier die Single-Lady für sein erstes Einzeldate bei Der Bachelor ausgewählt. Dabei kam es aber nicht zum Kuss. Seitdem sehnt sich Mimi nach einer Gelegenheit, den endlich nachzuholen. Und offenbar ging es Niko ganz genauso. Bei einem Übernachtungsdate war es jetzt endlich so weit: Die beiden knutschten herum – und das ziemlich innig.

Nach einem Wellness-Tag mit mehreren Girls durfte Mimi noch den Abend mit Niko ausklingen lassen – eigentlich der perfekte Moment, ihm endlich die Lippen aufzudrücken, oder? Das dachte sie sich wohl auch und nutzte ihre Chance. Die beiden schienen den Kuss sehr zu genießen und wollten gar nicht mehr aufhören. Erst nach ca. 30 Sekunden lösten die zwei sich voneinander. “Das war so wie ein Fallenlassen und Loslassen und als wäre etwas passiert, worauf du schon ganz lange gewartet hast”, schwärmte die 26-Jährige anschließend im Interview.

Auch für Niko sei es “ein magischer Moment” gewesen. Deshalb wollte er Mimi wohl auch ungern gehen lassen. “Du kannst auch gerne hierbleiben, wenn du willst”, bot er ihr an. Sie nahm das Übernachtungsangebot kichernd an. “So lernen wir uns einfach nochmal kennen – ohne das ganze Drumherum”, betonte der Osnabrücker.

Alle Episoden von “Der Bachelor” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel