Unangenehmer Geruch sorgt für Verwunderung

Sarah Lombardi, 28, liebt es, Mama zu sein. Für die Erziehung ihres Sohnes Alessio wird sie allerdings des Öfteren kritisiert. Doch die Sängerin weiß, dass man als Mama nicht immer alles richtig machen kann. "Es wird immer Momente geben in denen ich zweifel an mir als Mutter oder mal etwas versage [sic]", ließ sie ihre Fans einst in einem emotionalen Posting auf Instagram wissen. Als Person des öffentlichen Lebens hat es Sarah Lombardi doppelt schwer.

Hinzu kommt, dass die Influncerin selbst offen mit ihrem Privatleben umgeht und daher auf Instagram gern ihren Alltag mit ihrem Sohn und ihrer Familie zeigt. Auch in ihrem jüngsten Clip lässt sie ihre Follower an ihrem Leben mit Alessio teilhaben. In diesem Fall allerdings eher zum Nachteil für den kleinen Mann.

Sarah Lombardi: “Alessios Jacke hat richtig nach Fisch gestunken”

In den sozialen Medien informierte Sarah ihre Fans zuletzt darüber, dass von Alessio ein unangenehmer Geruch ausgehe. Genauer gesagt: von seiner Jacke. "Alessios Jacke hat richtig nach Fisch gestunken, aber richtig eklig", schilderte Sarah Lombardi in ihrer Instagram-Story das Problem. Dabei hatte die 28-Jährige die Jacke ihres Sohnes gerade erst aus der Wäsche geholt. Woher also der Geruch?

Sarah Lombardi und Julian Büscher total ratlos

Nicht nur Sarah war lange Zeit ratlos und suchte vergeblich nach Gründen, auch ihr Verlobter Julian Büscher, 27, stellte die kuriosesten Theorien auf. "Julian hatte die glorreiche Theorie, dass die Bäume draußen nach Fisch stinken und die Jacke deshalb so riecht." Doch auch diese Vermutung entpuppte sich als falsch.

Es war alles ganz anders, wie die Sängerin schließlich auflöste. Sarah Lombardi nimmt derzeit Omega-3-Kapseln mit Fischöl zu sich. Blöd nur, dass diese aus Versehen in der Wäsche gelandet sind. "Jetzt haben wir einfach immer frischen Fisch dabei“, erklärte die  Ex von Pietro Lombardi, 28, lachend.

Verwendete Quellen: derwesten.de, instagram.com

Stars in diesem Artikel

Sarah Lombardi

  • Sarah Lombardi
  • Julian Büscher

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel