"Unheilig": Kehrt der Graf etwa zurück auf die Bühne?

Die Band "Unheilig" wurde mit dem 2010 veröffentlichten Lied "Geboren um zu Leben" fast über Nacht berühmt. Weitere Songs wie "So wie du warst" machten die schon 1999 gegründete Gothik-Band zu gefeierten Stars. 2016 zog sich die Gruppe plötzlich aus der Öffentlichkeit zurück. Er "wolle mehr Zeit für die Familie haben", war das Statement des Frontsängers, der sich selbst nur "Der Graf" nennt. Viele enttäuschte Fans können jetzt aber wieder hoffen – es gibt Anzeichen für ein mögliches Comeback der Gruppe. 

„Unheilig“: Mysteriöses Video macht Fans Hoffnung

Auf Instagram teilten "Unheilig" schon seit einigen Wochen ihre Alben mit ihrer Community – von der ersten bis zur letzten Veröffentlichung. Nun veröffentlichte die Band ein rund zwanzigsekündiges, mystisch wirkendes Video auf Instagram mit den Worten "Diesen Freitag". Unter einem neuen Bild kündigt die Band außerdem "Neuigkeiten" an. Die Reaktionen der Fans sind überwältigend. "Hoffentlich kommt er zurück!!!", schreibt eine Followerin oder "Wunderschön, habe Gänsehaut pur bekommen. Bitte komm wieder zurück", sind zwei der unzähligen Kommentare unter dem Video. 

https://www.instagram.com/p/CUUifP8o46L/

Neues Album oder „nur“ Best-Of?

"Unheilig"-Fans hoffen, dass sie ihre Stars bald wieder live auf der Bühne erleben können. "Keine Neuauflage usw., komm wieder BITTE" und "Ich würde mich so freuen, den Grafen wieder live zu erleben und neue Songs zu hören", lauten weitere Kommentare der "Unheilig"-Community auf Instagram. Am 12. November 2021 soll ein neues Best-of der Band mit dem Titel "Lichterland" erscheinen. Es ist jedoch unklar, ob neben den alten Hits auch neue Songs der Band zu hören sein werden. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel