US-Bachelorette Katie Thurston und Blake Moynes getrennt

Alles wieder aus bei Katie Thurston und Blake Moynes! Im Finale der amerikanischen Version von Die Bachelorette feierten die Brünette und ihr Auserwählter ihre Verlobung. Kurz darauf kam vonseiten der Fans aber die Vermutung auf, dass das Paar seine Liebe nur vorspielt. Ihrer Meinung nach würden die zwei ihr Glück nur für die Kamera inszenieren. Tatsächlich hat die Beziehung der beiden auch nicht lange gehalten: Katie und Blake gaben nun ihre Trennung bekannt.

„Mit gegenseitiger Liebe und Respekt haben wir uns entschieden, getrennte Wege zu gehen“, meldeten sich die Ex-Partner mit identischen Worten auf ihren Instagram-Kanälen. Trotz der gescheiterten Liebe seien sie dankbar für alle gemeinsamen Momente und ihre Bachelorette-Reise. „Letztendlich sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir als Lebenspartner nicht kompatibel sind“, nannten die TV-Stars schließlich den Grund für den Schlussstrich. Für die beiden sei es die beste Entscheidung, um „unabhängig voneinander voranzukommen“.

Dass Blake und Katie sich offenbar im Guten getrennt haben, betonten sie in den Social-Media-Statements ebenfalls. „Wir beide werden für immer das Beste füreinander wollen“, schrieben sie. Ihre Fans baten sie nicht nur um Verständnis für die Situation, sondern auch darum, ihre Privatsphäre zu respektieren.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel