Verdächtige Silhouette: Zeigt Jessica Paszka hier Babybauch?

Ist das jetzt der endgültige Beweis? Jessica Paszka (30) bietet im Internet seit Wochen immer wieder neuen Zündstoff für Spekulationen rund um eine mögliche Schwangerschaft. Einige Indizien sprachen bereits dafür. So litt die ehemalige Bachelorette in der letzten Zeit immer wieder unter Kreislaufproblemen und Müdigkeit. Einige Follower wollten sogar Schwangerschaftspräparate in einem Social-Media-Beitrag der Influencerin entdeckt haben. Jetzt teilte Jessi ein paar Clips, auf denen eine deutliche Wölbung in ihrer Körpermitte zu erkennen ist!

In ihrer Instagram-Story präsentierte die Freundin von Johannes Haller (32) wie schon so oft einige neue Kleidungsstücke. Doch anders als sonst ist bei der durchtrainierten 30-Jährigen in den kurzen Videos ein deutlich runderer Bauch zu erkennen. In einem schwarzen, eng anliegenden Strickkleid schützte sie in den Aufnahmen ihre Körpermitte zunächst noch mit ihrer Hand vor neugierigen Blicken ihrer Follower. In einer weiteren Sequenz drehte sich die junge Frau allerdings so, dass der vermeintliche Babybauch, den ihre Fans seit Wochen bei ihr zu erkennen glauben, nicht zu übersehen ist. Der tiefe Rückenausschnitt des sexy Kleides wird dabei zur Nebensache.

Und auch unter ihren Schnappschüssen in den sozialen Medien behauptet Jessis Netzgemeinde immer wieder eine kleine Babykugel zu entdecken. “Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft”, heißt es in nur einem der zahlreichen Kommentare.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel