Verzweifeltes Warten auf Corona-Impfung

Tony Marshall kann es nicht fassen: Obwohl er schon über 80 Jahre alt ist, hat er noch keinen Impftermin – und auch keinen Überblick darüber, wann die rettende Impfung für ihn in Reichweite sein könnte. Kein Wunder, dass seine charakteristische gute Laune inzwischen einem Gefühl der Verzweiflung gewichen ist.

“Ich werde vertröstet”

Eine Sonderbehandlung möchte Marshall dabei keinesfalls – ihm geht es nur um die reguläre Impfung, die allen Menschen in seinem Alter eigentlich zustehen sollte. "Seit Wochen versuche ich, eine Impfung zu bekommen, aber ich habe keine Chance, werde vertröstet. Ich bin schon total verzweifelt", so der Schlagerstar gegenüber der "Bild". 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel