Victoria Swarosvki und Erich Klann hatten Streit

Das Halbfinale be "Let's Dance" 2021 ist geschafft! Die Finalist:innen heißen Valentina Pahde, 26, Nicolas Puschmann, 30, und Rúrik Gíslason, 33. Wie sich die Promis und Profitänzer jetzt fühlen, weiß Erich Klann, 34. Er kämpfte 2016 mit Victoria Swarovski, 27, um den Titel. Eine anstrengende Zeit. Das harte Tanztraining, der kurze zeitliche Abstand zwischen den Shows und der Wille zum Sieg beanspruchten Körper und Geist.

“Let’s Dance”-Disput zwischen Erich Klann und Victoria Swarovski 

"Eine andere Geschichte, die ich mit Victoria hatte, da haben wir uns übelst gestritten. Das war auch im Halbfinale“, erinnert sich Erich Klann im Podcast an das Training mit der heutigen "Let‘s Dance"-Moderatorin. Passiert ist der Zwischenfall im spanischen Marbella bei einem – wie passend – Paso Doble. "Ehrlich?", fragt Ehefrau Oana Nechiti, 33, erstaunt, die diese Situation bisher noch nicht zu Ohren gekommen ist.

"Man weiß nicht, wie man es zeitlich einfach schaffen soll, das unter einen Hut zu bringen. Du willst irgendwie Qualität bringen und dein Trainer fordert das auch von dir – da sind wirklich die Nerven ganz, ganz dünn“, erklärt Erich die Umstände für die Auseinandersetzung. Es sei viel Druck da, gibt er zu, und "man möchte auch das Beste herausholen aus seinem Tanzpartner". Bei Victoria Swarovski hat er das damals geschafft: Die beiden gewannen "Let's Dance" 2016.

Oana Nechiti hat noch nie Streit mit einem Tanzpartner

Zoff mit dem Tanzpartner? Das ist Oana Nechiti bei ihrer Teilnahme an "Let's Dance" noch nie passiert. "Vielleicht war genau das das Problem, warum ich noch nicht gewonnen habe", sagt sie lachend. "Wir waren einfach zu gute Freunde."

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel