Vierte Staffel "LOL – Last One Laughing": Diese Stars sind dabei

Vierte Staffel "LOL – Last One Laughing": Diese Stars sind dabei

Premiere im April 2023

Michael Bully Herbig (54) lädt auch 2023 wieder zum Lach-Contest ein: Die vierte Staffel der Comedyshow „LOL: Last One Laughing“ startet im April bei Amazon Prime Video. Der Streamingdienst hat jetzt erste Stars bekannt gegeben, die sich der Herausforderung stellen, stundenlang nicht zu lachen.

Mit dabei sind Martina Hill (48), Cordula Stratmann (58), Moritz Bleibtreu (51), Hazel Brugger (28), Jan van Weyde (43), Elton (51), Michael Mittermeier (56) und Kurt Krömer (47). In den vergangenen Staffeln gab es jeweils zehn Kandidatinnen und Kandidaten. Die Besetzung dürfte also noch nicht vollständig sein.

Das Prinzip von „LOL: Last One Laughing“ bleibt gleich: Sechs Stunden lang versuchen sich die in einem Raum eingesperrten Komikerinnen, Komiker und Promis gegenseitig zum Lachen und damit zum Ausscheiden aus der Show zu bringen. Michael Bully Herbig überwacht alles ganz genau und betätigt den Rauswurf-Buzzer.

Der oder die Letzte in der Runde darf einen Geldbetrag von 50.000 Euro an einen guten Zweck spenden. In der ersten Staffel holte sich Torsten Sträter (56) den Sieg, in der zweiten Staffel Max Giermann (46). Gewinnerin der dritten Staffel war Anke Engelke (56).

Amazon Prime hat noch weitere Shows und Comedy-Formate angekündigt. Mit Martina Hill wird es eine neue Sketch-Comedy namens „Hillarious“ geben. Eine neue Show wird auch Entertainer Joko Winterscheidt (43) präsentieren, Details zu dem Format sind noch nicht bekannt. Im Bereich Serie wird am 11. November die zweite Staffel von „Die Discounter“ Premiere feiern, am 30. November startet die Comedyserie „Love Addicts“.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel