Vor Dreharbeiten: Bauer Andy angeblich heimlich vergeben

Bei Bauer sucht Frau konnte sich Bauer Andy nicht wirklich entscheiden: Nachdem er erst Nicole und Maya auf seinen Hof eingeladen hatte, wollte der Landwirt letztendlich Nicole näher kennenlernen. Mit ihr klappte es allerdings nicht, woraufhin er die ausgeschiedene Maya wieder zurückholte. Im großen Finale der Show verscherzte er es sich letztendlich aber mit beiden Damen. Jetzt packt Nicole aus und verrät: Andy hatte bis zu den Dreharbeiten bereits eine Freundin!

Auf Instagram äußert sich die Blondine noch einmal zum großen Wiedersehen und gibt dabei pikante Details über den Liebessuchenden preis: “Es ist so gewesen, dass er schon vor der Hofwoche eine Freundin hatte und er hat es halt keinem gesagt”, erklärt Nicole. Weder die Kandidatinnen noch der Sender hätten von seiner Beziehung gewusst. Auch Nicole hätte davon nie etwas erfahren, wenn die besagte Dame nicht irgendwann auf Andys Hof aufgetaucht wäre.

Anscheinend wollte Andy ihr dann weismachen, dass die Frau bloß eine Bekannte sei – das nahm ihm die Tattoo-Liebhaberin allerdings nicht ab. “Dass es auf jeden Fall seine Freundin war, das habe ich daran gemerkt, dass sie ihren halben Hausstand aus seiner Wohnung rausräumte und mitgenommen hat”, beteuert Nicole, während sie sich an die Situation erinnert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel