Vor Heiratsantrag: Carl Woods fragt erst Katie Price' Sohn

Carl Woods will nicht ohne das Einverständnis von Katie Price’ (42) Familie um ihre Hand anhalten. Der ehemalige Love Island-Kandidat und das einstige Model gehen seit dem Sommer gemeinsam durchs Leben – und sind über beide Ohren verliebt! Einige Wochen nach ihrem Paar-Outing sprachen die Turteltauben schon öffentlich über eine mögliche Heirat und gemeinsamen Nachwuchs. Doch bevor Carl mit seiner Katie vor den Traualtar tritt, möchte er erst den Segen ihres Sohnes Junior (15) einholen!

“Wenn ich Katie frage, ob sie meine Frau wird, werde ich vorher Junior um Erlaubnis bitten, das ist ihm wichtig”, erklärt Carl jetzt im Gespräch mit The Sun. Junior ist Katies zweitältester Sohn und stammt aus der Ehe mit ihrem Ex-Mann Peter Andre (47). Sollte das Paar wirklich heiraten, wäre das ihre vierte Ehe – doch sie wäre mit keiner vergangenen vergleichbar, versichert Carl: “Das Einzige, was ich sagen werde, ist, dass es ganz anders wird als alles, was sie bisher erlebt hat. Und es wird ihre finale Ehe sein.”

Aufgrund eines Details würde sich ihre Ehe auf jeden Fall unterscheiden: Katie hat beschlossen, den Nachnamen ihres Freundes anzunehmen – das hatte sie zuvor für keinen ihrer Auserwählten getan. Neben Peter Andre war die Britin mit dem Sportler Alex Reid (45) und dem Stripper Kieran Hayler (33) verheiratet gewesen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel