Während der Klumlitz-Traumhochzeit war Papa Günther Klum offenbar in Odenthal

Wo war Günther Klum?

Heidi Klum (46) heiratete im Kreis ihrer Liebsten ihren Tom Kaulitz (29). Doch einer fehlte: Papa Günther Klum. Lange war unklar, wo sich der Vater des Models aufgehalten hat. Nun gibt es erste Hinweise.

Termine in Köln?

Wie die “Bild” berichtete, habe Günther Klum geschäftlich in Köln zu tun und habe deshalb nicht an der Hochzeit seiner Tochter teilnehmen können. Auf mehrere Rückfragen habe er nicht reagiert. Auch RTL-Reporterin Sarah Zaczek hatte es vor laufender Kamera probiert, Günther Klum telefonisch zu erreichen – keine Chance.

Wie der “Express” nun erfuhr, habe Günther Klum sich am Abend der Traumhochzeit, die seine Tochter vor der Insel Capri ausrichtete, in einer Kneipe in Odenthal in der Nähe von Bergisch Gladbach, verbracht. Das Verhältnis zwischen Tochter und Vater gilt allgemein als sehr gut. Auch geschäftlich sind sie eng miteinander verbunden: Günther Klum verwaltet “ONEeins”, die Agentur, auf der die Topmodels aus der zugehörigen Sendung seiner Tochter unter Vertrag stehen.

Zunächst wurde spekuliert, dass Klum krankheitlich verhindert gewesen sei. Wenn sich die Informationen des “Express” bestätigen, bleibt abzuwarten, warum Günther Klum die Hochzeit seiner einzigen Tochter auf diese Weise verpasst. Vielleicht, weil das Paar bereits verheiratet ist?

"Heidi & Tom – Die Lovestory" bei TVNOW

Sie können von der “Klumlitz”-Romanze nicht genug bekommen? Die exklusive Doku “Heidi & Tom – Die Lovestory” über DAS Traumpaar können Sie sich hier bei TVNOW ansehen. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel