Wegen "Step Up": So lernte Musiker Rauw Alejandro tanzen

Rauw Alejandro kann beim Hüftschwung mit Jennifer Lopez (51) mithalten! Der Musiker begeistert seine Fans aktuell nicht nur mit seinem Sommerhit “Todo de Ti”, sondern hat vor Kurzem auch eine Single mit J.Lo rausgebracht. In dem Musikvideo zu “Cambia el Paso” lässt aber nicht nur die Brünette ordentlich die Hüften kreisen, sondern auch der gebürtige Puerto Ricaner selbst. Aber wo hat er seine krassen Tanzmoves eigentlich gelernt? Rauw ließ sich von einem Tanzfilm inspirieren.

“Ich habe diesen Film Step Up gesehen – als ich 15 oder 16 war”, erinnert sich der 28-Jährige in einem YouTube-Video von Latino Caliente Insider an seine Jugend zurück. Zusammen mit einer Gruppe von Freunden habe er den Tänzern aus dem Film nachgeeifert und sich immer wieder zu Dancesessions getroffen. Nach seinem Durchbruch im Musikbusiness habe er sich zudem professionelle Unterstützung geholt und auf einen Tanztrainer gesetzt. “Jetzt ist er mein offizieller Tanzcoach und wir trainieren jede Woche”, betont Rauw.

Der Rhythmus liege dem karibischen Gesangstalent aber schon dank seines Vaters im Blut. Der sei früher nämlich ein großer Fan von Elvis Presley (✝42) gewesen. Als Kind habe Rauw die Tanzschritte seines Daddys nachgeahmt – und so erste Erfahrungen mit den Schrittkombinationen gemacht.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel