Werden Melissa und Leander jetzt ein Instagram-Pärchen?

Seitdem Melissa (25) ihrem Leander (23) im großen Finale von Die Bachelorette ihre letzte Rose überreicht hat, müssen die beiden mit ihrem jungen Glück nicht mehr hinterm Berg halten. Wochenlang haben sich die einstige TV-Junggesellin und der Unternehmer verstecken müssen: Niemand durfte erfahren, wer das Rennen um Melissas Herz am Ende gemacht hat. Doch das Katz-und-Maus-Spiel ist vorbei, alle Welt darf nun an ihrem Leben als Paar teilhaben – aber wollen Melissa und Leander das überhaupt?

Im RTL-Livestream, ihrem ersten richtigen gemeinsamen Couple-Auftritt, werden die zwei gefragt, ob sie künftig eines dieser typischen Insta-Pärchen werden. Melissa muss ihre Fans leider enttäuschen: Sie hat aus der Vergangenheit gelernt – immerhin hielt ihre auf großer Bühne geführte Liaison mit Richard Heinze (23) dem Druck der Öffentlichkeit nicht stand. “Also ich bin generell kein Mensch – da ich auch schon Erfahrungen damit gemacht habe – der seine Beziehung 24 Stunden auf Instagram zeigen wird”, beteuert die 25-Jährige.

Komplett leer lässt sie ihre Community allerdings nicht ausgehen. “Ein bisschen was wird da schon kommen”, verspricht Melissa. Ein kleines Schmankerl hat sie ihren fast 600.000 Followern bereits gegönnt: In einem kurzen Boomerang-Clip gibt sie ihrem Schatz freudestrahlend einen Kuss auf die Wange.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel