Wird Christoph Waltz zu Michail Gorbatschow?

Wird Christoph Waltz zu Michail Gorbatschow?

Miniserie mit Michael Douglas

Michael Douglas (76, “Wall Street”) und Christoph Waltz (64, “Inglourious Basterds”) sollen laut “Deadline” die Hauptrollen in “Reagan & Gorbachev” übernehmen, eine Miniserie, die Regisseur James Foley inszenieren soll. Douglas wird demnach angeblich US-Präsident Ronald Reagan spielen und Waltz soll Michail Gorbatschow darstellen. Das TV-Projekt basiert dem Bericht zufolge auf Ken Adelmans Buch “Reagan at Reykjavik”: Forty-Eight Hours That Ended the Cold War”. Die Serie soll demnächst Sendern und Streamingdiensten angeboten werden.

Die Geschichte dreht sich um den historischen Reagan-Gorbatschow-Gipfel 1986 in Island. Das als kurzes, belangloses Treffen geplante Zusammenkommen sollte am Ende “die Welt verändern”: Die Serie wolle “ein ehrliches und genaues Porträt von Reagan in einem seiner schönsten und herausforderndsten Momente” zeichnen, berichtet “Deadline”.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel