Wird Yasin und Samira Cilingirs Nachwuchs ein Wunschkind?

Samira und Yasin Cilingirs (31) sprechen Klartext! Am 23. November hatten die ehemaligen Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmer verraten, dass ihr fast zweijähriger Sohn Malik ein Geschwisterchen bekommen wird. Samira befindet sich derzeit nach zehn Wochen noch ganz am Anfang ihrer Schwangerschaft. Das Kind zeugten die beiden inmitten ihrer Ehekrise. Jetzt verrieten Samira und Yasin, ob ihr Nachwuchs ein Wunschkind wird!

Auf Instagram veröffentlichte Yasin ein Video, das er gemeinsam mit Samira aufnahm. „Es war ein geplantes Kind“, stellte der 31-Jährige klar und fügte hinzu: „Auch in der Ehekrise kann so was vorkommen, aber es war geplant.“ Samira lud am selben Tag ein Video in ihrer Story hoch, in der sie bestätigte: „Die Schwangerschaft war auf jeden Fall geplant. Ich habe auch seit Juni die Pille abgesetzt.“

Zudem erklärte die Lockenpracht auf ihrem Kanal, dass sie wegen ihrer Krise noch nie über ein Ehe-Aus nachgedacht hätten: „Trennen wollten wir uns nie.“ Zwar wären die Differenzen teilweise so extrem gewesen, dass die Eheleute nicht einmal mehr miteinander sprechen konnten, aber das seien Phasen, die vorbeigehen werden. „Wir sind eine tolle Familie, die alles hinbekommt!“, ist sich die Hamburgerin sicher.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel