Würde sich Ex-Bachelorette Gerda für den Playboy ausziehen?

Was hat Gerda Lewis (27) als Nächstes vor? 2018 nahm sie an der dreizehnten Staffel der Castingshow Germany,s Next Topmodelteil – schaffte es dort aber nur auf den 17. Platz. Ein Jahr später kehrte die blonde Schönheit dann zurück auf die TV-Bildschirme – sie wurde die Bachelorette 2019. Mittlerweile hat sie sich als Influencerin eine große Fangemeinde aufgebaut. Gerda verriet nun, ob sie sich in Zukunft auch eine Karriere als Playmate vorstellen könnte.

“Wenn ich es gewollt hätte, dann hätte ich es schon getan – also nein, würde ich nicht”, stellte die 27-Jährige in einer Fragerunde auf Instagram klar. Sie gab jedoch zu, dass sie schon öfter für das Playboy-Magazin angefragt wurde. Sie sei auch nicht auf andere Reality-TV-Formate angewiesen, um Geld zu verdienen. Lieber mache sie Werbung für Produkte, hinter denen sie auch wirklich stehe.

Gerda setzt sich auf ihrem Instagram-Kanal für mehr Authentizität ein – so postete sie vor Kurzem ein Foto, das sie komplett ungeschminkt zeigte und schrieb darunter: “Es ist normal, nicht perfekt zu sein. Es ist nicht alles perfekt bei keinem, auch wenn es manchmal so aussieht.” Dieses Posting kam bei ihren Followern super an und wurde über 65.000 Mal geliked.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel