"Zeugnis für Deutschland:" SIE bestimmen mit:  Vorzeigenation oder Versetzung gefährdet?

"Zeugnis für Deutschland:" SIE bestimmen mit:Vorzeigenation oder Versetzung gefährdet?

In der großen Live-Show “Zeugnis für Deutschland” mit Moderatorin Barbara Schöneberger benoten am 29. Januar ab 20.15 Uhr prominente Gäste im Studio und die Zuschauer zuhause unser Heimatland. Am Ende wird sich zeigen: Sind wir eine Vorzeigenation oder ist die Versetzung gefährdet? Mit dabei sind Günther Jauch, Leichtathletin und Weltmeisterin Malaika Mihambo, Ilka Bessin, Jan Hofer, Oliver Pocher und Thomas Hermanns

Vorab haben einige Prominente aus dem Showpanel schon eine Prognose für die Gesamtnote gewagt: Während Jan Hofer glaubt, “Deutschland wird gut abschneiden, weil wir im Vergleich zu anderen Ländern einfach besser organisiert und disziplinierter sind”, ist Thomas Herrmanns nicht so optimistisch. Er glaubt eher an ein “Befriedigend”. Und Günther Jauch meint: “Das ist schwer zu sagen. Wir werden das in unserem Panel in der Show sicher streitig diskutieren und dann unser Votum abgeben. Das könnte auch auf Überraschungen hinauslaufen…”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel