Ziemlich heiß! GZSZ-Neuling Jan Kittmann strippte früher!

Jan Kittmann hat für seine Karriere schon mal blank gezogen! Seit Kurzem gibt es im GZSZ-Universum einen neuen Mann, mit dem sich vor allem Katrin Flemming – gespielt von Ulrike Frank (51) – mehr als nur gut versteht: Der Bauleiter Tobias Evers wird von Jan verkörpert und verdreht der Business-Frau ganz schön den Kopf. Im echten Leben dürfte er ähnlich gut bei Frauen ankommen – immerhin kann der Schauspieler sogar strippen!

In einem Gespräch mit Bild spricht Jan über ein altes Projekt, das Stück “Scharfe Brise – Die Rettungsschwimmer vom Tittisee”, in dem er eine sexy Burlesque-Show hingelegt hatte – und am Ende fast völlig entblößt gewesen war: “Es gab zwei Solo-Strips in dem Stück. Mein Strip endete an der Stelle, wo ich komplett nackt bin. Nur ein Hut verdeckt dann – wie durch Zauberhand – meine Intimzone”, erzählt er. Es sei nicht der Höhepunkt seiner Karriere gewesen, aber in jedem Fall sehr lustig.

Bei dem Stück kam ihm seine Tanzerfahrung aus der Vergangenheit zugute – Jan habe nämlich schon im Alter von 16 Jahren angefangen, sich im Modern Jazzdance zu üben. Mit seiner Gruppe “Outfaced” sei er später sogar bei den Berliner Meisterschaften angetreten. “Da haben wir dann aus dem Stand den ersten Platz gemacht”, verrät der 37-Jährige.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel