Anne-Marie und die emotionale und befreiende Doku

Vorgestern (12.11.) feiert die „YouTube“-Dokumentation von Anne-Marie mit dem Titel „How To Be Anne-Marie“ Premiere. Begleitet wird der Film von dem Song „Problems“.

In der Doku kommt die Sängerin nicht nur selbst zu Wort, sondern auch ihre Familie, ihre Freunde und ihre Kreativpartner, berichtet „Warner Music“. Anne-Marie erzählte darüber: „Die gesamte Reise dieses Films hat mir geholfen: zurückzugehen, über mein Leben und das Erlebte nachzudenken. Meine Art zu leben, geht oft mit einem hohen Tempo einher. In der Zeit des Lockdowns mehr Zeit zum Nachdenken, Verarbeiten und Reflektieren einiger der kostbarsten Momente meiner Karriere zu haben, war gleichermaßen emotional und befreiend.“

Aktuell arbeitet Anne-Marie übrigens an ihrem zweiten Studioalbum.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel