"Das Traumschiff" vor dem Aus? "Das war unterirdisch"

Bittere Klatsche für Florian Silbereisen

Die Jubiläumsausgabe von „Das Traumschiff“ wurde von Fans zerrissen.

Besonders der Auftritt von Bülent Ceylan sorgte für Aufregung. 

Auf den Shitstorm reagierte schließlich sogar das ZDF.

So hatte sich die Crew um Florian Silbereisen, 40, das Jubiläum wohl nicht vorgestellt: „Das Traumschiff“ wurde im Netz geradezu zerrissen. Jetzt meldet sich sogar das ZDF zu Wort.

Shitstorm für „Das Traumschiff“ 

„Das Traumschiff“ gehört seit Jahren traditionell zum Weihnachtsprogramm und in diesem Jahr ist eine ganz besondere Ausgabe erschienen: Die Reihe feierte ihr 40. Jubiläum. Die Crew um Kapitän Max Parger, gespielt von Florian Silbereisen, reiste diesmal nach Schweden.

An Bord spielte sich unter anderem eine Liebesgeschichte zwischen einer Umweltaktivistin und einer Holzwirtin ab. Neu mit dabei war außerdem Bülent Ceylan, der einen gescheiterten Comedian mit auf Goldsuche spielte. Auf Facebook und Twitter hagelte es Kritik von den Zuschauenden. Dort bezeichnet ein Fan die Episode unter anderem als „das schlechteste Traumschiff aller Zeiten.

 

 

„Das Traumschiff“ wird zur Lachnummer

Unter dem Facebook-Post zur aktuellen Folge häuften sich nach der Ausstrahlung Kommentare von empörten „Traumschiff“-Fans. Diese bemängeln unter anderem das schwache Drehbuch und nennen Florian Silbereisen und Co. eine „Schrottbesetzung“

Besonders viel Kritik muss allerdings Bülent Ceylan einstecken. Diesen empfinden die Fans als viel zu „albern“ und ärgern sich über seine schauspielerischen Leistungen. 

 

 

 

— 🇩🇪⚔Kunibert⚔🇩🇪 (@kugelsburger) December 28, 2021

 

— Тhomas (@thomas__2290) December 26, 2021

 

 

— DaMarcus (@Feuerstajner) December 26, 2021

 

Heftige Kritik: So reagiert das ZDF

Bei dieser harschen Kritik sah sich das ZDF offenbar zu einem Statement genötigt:

Liebe Community, vielen Dank für Eure Rückmeldungen! Wir haben Eure Kritik zur Sendung gelesen und geben diese an die Redaktion weiter, 

heißt es in der offiziellen Stellungnahme auf Facebook.

Welche Auswirkungen die Kritik der Zuschauenden auf „Das Traumschiff“ haben wird, bleibt abzuwarten. Klar ist, dass der nächte Teil längst im Kasten ist und am 1. Januar ausgestrahlt wird.

Mehr zu Florian Silbereisen:

Quelle: Facebook, Twitter

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel