"Die Tribute von Panem": weiterer Film bestätigt

Fans der Film – und Buchreihe „Die Tribute von Panem“ können sich freuen. Vor einigen Monaten schon kündigte Autorin Suzanne Collins an, dass bald ein vierter Roman erscheinen wird. Das Buch soll bereits am 19. Mai 2020 herauskommen und spielt in der Zeit lange vor Katniss Everdeen.

Wie das Portal „SlashFilm“ berichtet, soll das neue Buch „Die Ballade von Singvögeln und Schlangen“ heißen. Die Handlung startet am Morgen der zehnten Hungerspiele, also genau 64 Jahre, bevor Katniss zum ersten Mal in die Arena muss. Zehn Jahre zuvor hatte es in dem fiktiven Staat Panem einen großen Krieg gegeben, dessen Nachwirkungen für die Charaktere immer noch deutlich zu spüren sind. Und auch die Kino-Fans können sich auf das neue Abenteuer freuen: Der neue Roman soll verfilmt werden. Wann die Verfilmung in die Kinos kommt und welche Schauspieler dieses Mal beteiligt sein werden, ist allerdings noch völlig unklar.

Lange werden die Fans auf den neuen Streifen aber wohl nicht mehr warten müssen. Die Produktionsfirma Lionsgate gab bereits bekannt, schon während des Schreibens ihres Romans eng mit Suzanne zusammengearbeitet zu haben. Allerdings sei es unwahrscheinlich, dass die Stars der vergangenen Filme einen Gastauftritt im Prequel haben werden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel