Dieser "Traumschiff"-Star kehrt zum Jubiläum an Bord zurück

In der kommenden Das Traumschiff-Folge wird ein echtes Urgestein zu sehen sein! Die Zuschauer müssen sich nicht mehr allzu lange gedulden, bis die MS Amadea wieder in See sticht – genauer gesagt zur Weihnachtsfolge und zugleich dem 40. Jubiläum am zweiten Weihnachtsfeiertag. Bei der geplanten Reise wird es diesmal nach Schweden gehen. Auf dieser Tour ist ein ganz besonderer Passagier mit an Bord!

Wie aus der offiziellen ZDF-Pressemitteilung hervorgeht, handelt es sich dabei um Harald Schmidt (64) in seiner Rolle als Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle. An Neujahr 2008 flimmerte der Entertainer erstmals als Mitglied der Crew über die TV-Bildschirme. In der vergangenen Folge an Ostern fehlte der Kabarettist allerdings im Team. Weshalb das Traumschiff damals ohne den inzwischen 64-Jährigen unterwegs war, ist allerdings unklar.

Neben Harald alias Oskar Schifferle sind aber noch weitere bekannte Gesichter bei Schiffskapitän Florian Silbereisen (40) mit an Bord. Unter anderem sei auch Collien Ulmen-Fernandes (40) als Schiffsärztin Dr. Jessica Delgado wieder zu sehen und Bülent Ceylan (45) sowie Özcan Cosar (40) werden Gastrollen übernehmen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel