Dschungel-Ersatzshow: Ex-Camper kehren als Coaches zurück!

Es kehren einige bekannte Gesichter ins Dschungelcamp zurück! Am 15. Januar 2021 startet die neue Staffel der Reality-Show – doch aufgrund der aktuellen Gesundheitslage gibt es nur eine abgespeckte Version des TV-Formats. Diese Ersatzshow läuft unter dem Titel “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow” und wird nicht in Down Under gedreht, sondern in Köln. Jetzt wurde außerdem bekannt: Einstige Sieger und Ex-Teilnehmer vergangener Staffeln sind wohl wieder mit dabei – jedoch nicht als Kandidaten!

Und was ist ihre Rolle? Sie besuchen die neuen Camper offenbar jeweils für einen Tag und stehen ihnen mit Ratschlägen zur Seite. Wie Bild berichtet, sollen unter anderem D\u0026#233;sir\u0026#233;e Nick (64), die Königin von 2004, und Melanie Müller (32), die Siegerin von 2014, als Coaches fungieren. Außerdem soll Menderes (36), der 2016 zum Dschungelkönig gekrönt wurde, mit von der Partie sein! Nach Informationen der Zeitung soll RTL auch noch mit weiteren Dschungelcamp-Veteranen in Verhandlungen stehen.

Wer definitiv auch ein Teil der Ersatzshow wird, ist die Kultfigur Dr. Bob (70). Der Privatsender fliegt den Zuschauerliebling sogar extra aus Australien ein, damit er mit dabei sein kann. Die eigentlichen Kandidaten des Formats sind bisher aber noch ein großes Geheimnis.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel