Duell der Profis: Zverev tritt bei "Schlag den Star" gegen Heinevetter an
  • Bei “Schlag den Star” wird es sportlich.
  • Beim nächsten Duell ist Tennis-Profi Alexander Zverev am Start.
  • Er tritt gegen Handball-Torhüter Silvio Heinevetter an.

Lesen Sie hier mehr Star-News

Nach dem Damen-Duell vom Samstag (28. August) zwischen TV-Moderatorin Sophia Thomalla und Reality-TV-Darstellerin Evelyn Burdecki wird die nächste Runde von “Schlag den Star” männlich besetzt sein – und statt zwei TV-Stars treten Profi-Sportler der Extraklasse an.

Am 18. September trifft Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev bei ProSieben auf Handball-Torhüter Silvio Heinevetter, wie der Sender bekanntgab.

Zur Zeit muss sich Zverev bei den US Open in den USA auf dem Court behaupten. Schafft der 24-Jährige es wie schon 2020 wieder ins Finale des Grand-Slam-Turniers, bleibt ihm im Anschluss eine Woche Zeit, sich auf seinen TV-Auftritt in Deutschland bei “Schlag den Star” vorzubereiten.

Silvio Heinevetter saß bei der Show am Samstag im Publikum, um Sophia Thomalla beizustehen. Der 36-Jährige ist mit ihrer Mutter Simone Thomalla liiert. Heinevetter freut sich auf das Aufeinandertreffen mit dem Tennis-Profi. In der Sendung sagte er: “Alex, viel Erfolg bei den US Open. Ich hoffe, du kommst ins Finale – und powerst dich richtig aus.”

Zverev gegen Heinevetter: Profi-Junior gegen Profi-Senior

Ob das Grand-Slam-Ergebnis auch den Ausschlag für den Verlauf der nächsten Runde von “Schlag den Star” geben wird, bleibt abzuwarten. Spannend bleibt auch, wie sich der Altersunterschied auf die Performance der beiden auswirken wird. Während Zverev mit seinen 24 Jahren noch am Start seiner Karriere steht, blickt der erfahrene Heinevetter mit 36 Jahren bereits auf seine größten Sport-Erfolge zurück.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Das geht unter die Haut: Darum ist Laura Wontorra die große Verliererin beim "Grill den Henssler"-Finale

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel