"Emotional": Cheyenne Pahdes letzter "Alles was zählt"-Dreh!

Cheyenne Pahde (26) wird vom Abschiedsschmerz geplagt! Mitte Juli verkündete die Schauspielerin völlig überraschend: Sie verlässt ihr geliebtes Alles was zählt für eine dringend benötigte Pause! Zwar freut die Beauty sich schon riesig darauf, mehr Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden verbringen zu können, dennoch scheint ihr der Schritt nicht leichtzufallen: Ihr vorerst letzter Drehtag bei “Alles was zählt” war ganz schön aufwühlend für Cheyenne

“Heute war mein letzter Tag und mein letztes Bild im Studio. Morgen ist der letzte Tag bei ‘Alles was zählt‘ – es geht noch mal in den Außendreh”, schilderte die 26-Jährige am Donnerstag in ihrer Instagram-Story. “Es war einfach ein superemotionaler Tag, den ich noch mit meinen Kollegen und meinen Liebsten genießen wollte. Es war mega-anstrengend für mich, aber auch sehr schön.”

Wen die Ex-Let’s Dance-Kandidatin mit am meisten vermissen wird? Ihre AWZ-Kollegin Maxine Meutgens, die in der Daily die Rolle der Svenja Scholz spielt! Auf ihrem Instagram-Kanal veröffentlichte Cheyenne ein gemeinsames Selfie mit Svenja und schrieb wehmütig dazu: “Die letzten Tage mit meiner besten Freundin.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel