ER wird 2021 der neue "Bachelor"

Der Rosenkavalier für die kommende Kuppel-Saison steht fest. Wie RTL am Mittwoch bekanntgab, wird ein gewisser Niko Griesert im kommenden Jahr zum “Bachelor”.

https://www.instagram.com/p/CHdcx5zFsGj/

Der studierte IT-Projektmanager hat bereits eine Tochter. Das neunjährige Mädchen lebt mit seiner Mutter in den USA. “Meine Tochter bedeutet mir alles”, erzählt er im Interview mit RTL. Single ist Griesert eigenen Angaben zufolge seit drei Jahren.

Elfte “Bachelor”-Staffel findet in Deutschland statt

Außerdem erklärt der Nachfolger von Sebastian Preuss: “Ich bin sehr wählerisch. Ich würde keine Beziehung eingehen, nur um eine Beziehung zu haben, sondern weil ich mir die nächsten Schritte mit der Person vorstellen könnte. Ich bin jetzt 30 und komme in das Alter, wo man seinen Eltern auch mal eine Frau vorstellen kann und sagt: Das ist sie!”

  • Wegen Corona-Krise: Neuerung für elfte ”Bachelor”-Staffel
  • Diese Promis sind dabei : ”Sommerhaus der Stars”-Abklatsch startet bald
  • “Schlag den Star”: ”Schlag den Star”: Cathy Hummels tritt gegen Schlagerstar an

Die Kuppelshow soll Anfang 2021 bei RTL zu sehen sein. Einen genauen Sendetermin gibt es bislang noch nicht. Feststeht hingegen: Die elfte Ausgabe des Liebesabenteuers wird zum ersten Mal nicht in den USA, Südafrika oder Mexiko stattfinden, sondern in Deutschland. Der Grund ist die Coronavirus-Pandemie. Rosen werden aktuell aber trotzdem verteilt. Melissa Damilia sucht als “Bachelorette” ihren Mr. Right. Doch ausgerechnet heute wird es keine neue Folge geben: Das Fußballländerspiel der deutschen Nationalmannschaft blockiert den angestammten TV-Platz.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel