Gottschalk: "Glück, dass ich so einen steilen Zahn abkriegte"

Es ist das große Comeback von Talkmaster Thomas Gottschalk. Er wird am Samstagabend wieder eine Folge der Kultshow „Wetten, dass..?“ moderieren. Eine Person in der ersten Reihe ist ihm dabei besonders wichtig.

„Ich habe kein Lampenfieber, hatte nie welches“, verrät er der „Bild“-Zeitung. „Sonst hätte ich den falschen Beruf gewählt. Dennoch sei er sich der hohen Erwartungshaltung seines Publikums bewusst. Immerhin 23 Jahre moderierte der heute 71-Jährige den Quotengiganten, weiß also genau worauf es bei „Wetten, dass..?“ ankommt. 

„Karina ist ein steiler Zahn“

In der ersten Reihe sitzt nicht nur sein aller größter Fan: Freundin Karina Mroß. „Mich spornt an, wenn sie im Publikum ist. Karina ist eine bildschöne Frau“, schwärmt der Moderator. „Ich denke oft: Na, da habe ich aber Glück gehabt, dass ich in meinem fortgeschrittenen Alter noch so einen steilen Zahn abgekriegt habe.“

  • Schon gehört?: So klingt das Comeback von ABBA
  • Er und seine Frau sind nicht dabei: Söder sagt bei “Wetten, dass..?“ ab
  • Sendetermin steht: “TV total“ vor Comeback – alle Infos

In der Sendung werden unter anderem Helene Fischer, die Herren von ABBA, die gerade ihr Comebackalbum „Voyage“ veröffentlicht haben, sowie Panikrocker Udo Lindenberg auftreten. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel