"Höhle der Löwen"-Investor Georg Kofler spricht über seine Trennung
  • Georg Kofler und seine Lebensgefährtin gehen getrennte Wege.
  • Das hat der „Höhle des Löwen-Investor nun der „Bild“-Zeitung verraten.

Mehr Infos zu „Die Höhle der Löwen“ 2022 finden Sie hier

„Höhle der Löwen“-Investor Georg Kofler und seine Lebensgefährtin sind getrennt. „Es ist bedauerlich, aber besser so“, sagte der 65-Jährige der „Bild“-Zeitung. Dem Bericht zufolge waren Kofler und seine Partnerin seit rund drei Jahren ein Paar gewesen. Der in Südtirol geborene Kofler ist Investor in der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“. Von 1988 bis 2000 leitete er den Fernsehsender ProSieben. Später stand er mehrere Jahre als Vorstandsvorsitzender des Sky-Vorgängers Premiere an der Spitze des langjährigen Pay-TV-Rechteinhabers der Fußball-Bundesliga. Im Aufsichtsrat von Hertha BSC vertritt Kofler seit 2021 Millionen-Investor Lars Windhorst. (dpa/tar)

Löwin Judith Williams dachte schon des Öfteren ans Aufhören

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel