Hottie-Duell: Wer ist euer Liebling bei Netflix-Hit "Élite"?

Neue Gesichter an der Eliteschule! Seit dem 8. April ist die langersehnte fünfte Staffel der Netflix-Erfolgsserie „\u0026#201;lite“ verfügbar. Trotz der Abgänge zweier heißer Fan-Lieblinge kommen zu dem ganzen Drama auch frische Schmuckstücke an die schicke Oberschule. Und sie stürzen sich nur allzu gerne mitten ins außerschulische Geschehen, geprägt von Liebe, Partys und Sex. Aber welcher der Boys der „Las Encinas“ kommt bei den Zuschauern am besten an?

Weiterhin dabei ist der zuerst unscheinbar wirkende Samuel, gespielt von Itzan Escamilla (24). Seine Beziehung zur Familie des Schulleiters Benjamin ist für den Hottie weiterhin mehr als gefährlich. Nach dem Serienfinale ist völlig offen, ob und wie es für den attraktiven Charakter weitergeht. Manu Rios (23) spielt weiterhin Benjamins Sohn Patrick. Mit seinen vollen Lippen verführt er sicherlich auch das Publikum. Auch Omar bleibt den Fans erhalten. Der von Omar Ayuso dargestellte Schüler mit den buschigen Augenbrauen versucht, seinen Weg zu gehen und den Dramen der anderen möglichst auszuweichen.

Phillipe mit dem Hundeblick, gespielt von dem spanisch-französischen Singer-Songwriter Pol Granch (24), versucht in der aktuellen Staffel weiterhin sein Leben auf die richtige Bahn zu lenken. So bewusst der Prinz in Sachen Fashion ist, steht er sich aber auf der Suche nach Liebe selbst im Weg. Für den sportlichen Neuling Iv\u0026#225;n ist seine Zeit an der „Las Encinas“ eine Reise der sexuellen Findung. Schauspieler André Lamoglia (24) hat es als der athletische Sohn eines partywütigen Fußballstars doppelt schwer. Doch welchen der Boys findet ihr am heißesten? Stimmt unten in der Umfrage ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel