"Kein Taxi": Sarafinas Peter soll den Führerschein machen!

Wird Sarafina Wollnys (25) Mann Peter (27) endlich mobil? Bereits in der Vergangenheit besuchte der Gatte des Wollny-Nachwuchses mehrmals die Fahrschule – allerdings ohne Erfolg: Peter vermasselte zweimal die theoretische Fahrprüfung. Auf einen weiteren Versuch scheint er wohl keine Lust zu haben. Stattdessen lässt sich der 27-Jährige von seiner Liebsten oder einem anderen Mitglied der TV-Großfamilie kutschieren. Doch damit soll jetzt Schluss sein: Sarafina will, dass Peter endlich den Führerschein macht!

In der neuen Folge Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie versuchte Peter sein Glück erneut und bat seine zukünftige Ehefrau, ihn spontan zu einem Imbiss zu fahren. Doch Sarafina hat offenbar keine Lust mehr, ihren Partner stets von A nach B zu fahren und weigerte sich. \u0026#8220;Ich glaube nicht, dass Peter das Thema Führerschein ernst nimmt”, vermutete die Blondine. Dabei könnte der 27-Jährige mit der Fahrerlaubnis doch viel unabhängiger sein. Immerhin scheint er die Gereiztheit seiner Liebsten nachvollziehen zu können: “Ich kann das verstehen, dass sie genervt ist. Sie ist ja kein Taxi-Unternehmen!”

Sarafina will ihr Vorhaben in die Tat umsetzen: “Ich bleib jetzt stur, Peter muss merken, dass er endlich den Führerschein machen soll!” Nach einem Gespräch mit Mama Silvia Wollny (55) bekam die 25-Jährige für ihren Plan auch reichlich Zuspruch. Um Peter zu überzeugen, empfiehlt das Familienoberhaupt nicht nur einen schnellen Ferienkurs, sondern motiviert zudem mit einer finanziellen Unterstützung. “Ich schenke dir auch die ersten zwei Fahrstunden”, ließ Silvia gegenüber Peter verlauten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel