Marco Tampwo: Fußball-Star stirbt mit nur 19 Jahren! | InTouch

Marco Tampwo ist tot. Der Fußballer verstarb im Alter von nur 19 Jahren nach einer Corona-Erkrankung.

Eine heftige Tragödie erschüttert den italienischen Fußball. Marco Tampwo von Viertligist Atletico Terme Fiuggi ist mit 19 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben. Kurz zuvor wurde bekannt, dass er an einer Corona-Infektion litt.

Nach Corona-Infektion erlitt er einen Herzinfarkt

Zuletzt spielte der Kicker bei US Pianese in Toscana. Und auch in der Serie D. Bei Fiuggi war er neu. “Gazzetta dello Sport” berichtet, dass er an einer Corona-Erkrankung litt und auf dem Weg ins Krankenhaus war. Dann soll er einen Herzinfarkt erlitten haben und verstarb im Alter von nur 19 Jahren.

Olivia Podmore war eine erfolgreiche Sportlerin in Neuseeland. Aber auch über die Grenzen hinaus war sie bekannt. Doch nun ist der Olympia-Star gerade mal im Alter von nur 24 Jahren verstorben.

Sein Club trauert um den Kicker

“Präsident Davide Ciaccia und der ganze Klub Atletico Terme Fiuggi trauern um den Fußballer Marco Tampwo, der vor einigen Wochen bei uns ankam. Heute ist er verstorben, viel zu früh, im Alter von nur 19 Jahren. Uns fehlen die Worte nach dieser Tragödie”, teilte der Club in einem Statement mit. Der Kicker hatte seine Karriere noch vor sich – bei Angehörigen, Fans und seinen Teamkollegen sitzt der Schock tief. Eine Autopsie soll nun Aufklärung bringen.

2021 sind weitere Stars von uns gegangen – mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel