Nach Serientod: „Grey's Anatomy“-Star noch in der Serie dabei

Während „Meredith“ gegen das Coronavirus kämpft, spinnt „Grey’s Anatomy“ fleißig weiter Geschichten. Zuletzt mussten sich Fans von einem absoluten Serienliebling verabschieden, doch ganz hat der Schauspieler das Set noch nicht verlassen. Vorsicht, ab hier folgen Spoiler!

Giacomo Gianniotti (31) alias „Andrew DeLuca“ wurde in dem großen Crossover von „Grey’s Anatomy“ und „Seattle Firefighters“, das zuletzt in den USA ausgestrahlt wurde, mit einem Messerstich verwundet. Der Serienliebling erlag am Ende der „Grey’s“-Folge seinen Verletzungen. 

Jetzt sprach der Schauspieler mit „The A.V. Club“ über seinen schockierenden Serientod. Besonders das Crossover-Element mit dem „Grey’s Anatomy“-Spin-off „Seattle Firefighters“ gefiel Gianniotti. „Ich finde, es war eine tolle Lösung. Ich hätte mir nicht vorstellen können, die gesamte Geschichte nur bei ‘Grey’s Anatomy’ zu erzählen“, sagte er. 

Giacomo Gianniotti spielt bei „Grey’s Anatomy“ „Dr. Andrew DeLuca“(© Getty Images / Rich Polk)

Der Serientod bedeutete für ihn kein endgültiges Aus bei „Grey’s Anatomy“ 

Giacomo Gianniotti starb zwar den Serientod, doch er hat noch nicht ganz mit „Grey’s Anatomy“ abgeschlossen. Er übernahm zum Beispiel die Regie bei einer Folge, die im amerikanischen TV im April ausgestrahlt wird. „In meinen letzten Momenten als Schauspieler am Set waren alle nicht ganz so traurig, weil jeder Schauspieler und Mitarbeiter wusste, dass ich als Regisseur zurückkehren würde.“ 

„A.V. Club“ fragte den Schauspieler auch, ob er als „DeLuca“ seine wirklich letzte Szene schon gedreht hat. Gianniotti wollte diese Frage zwar nicht direkt beantworten, erklärte aber hierzu: „Was ich verraten kann ist, dass ‘DeLuca’ in anderen Formen zu sehen sein wird. […] Wenn man jemanden verliert, dann erinnert man sich oft an die alten Zeiten und schaut sich Bilder der Person an. Das sind mögliche Arten, ihn weiter in der Serie zu sehen.“ 

„Andrew DeLuca“ könnte also genau wie viele andere Fanlieblinge zu „Grey’s Anatomy“ zurückkehren.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel