Rolle bei "Unter uns": So managt Mirja du Mont Drehalltag

Das Warten hat endlich ein Ende! Seit August ist es offiziell, dass Mirja du Mont (45) eine Rolle bei der erfolgreichen Serie Unter uns ergattert hat. Dort wird sie ab der heutigen Folge in der Rolle der Mareike Ott zu sehen sein. Für die Schauspielerin wird sich durch den täglichen Dreh nun einiges ändern. Wie muss Mirja dabei nun ihren Familienalltag umstellen?

In einem Interview mit PicturePuzzleMedien berichtete die 45-Jährige, wie sie plant, den täglichen Dreh und ihr Familienleben unter einen Hut zu bekommen. Schließlich wohnt sie mit ihrer Familie in Hamburg, doch die Aufnahme von „Unter uns“ ist in Köln. „Wenn ich meine Eltern nicht hätte, wären so viele Drehtage nicht möglich!“, gab sie ehrlich zu. Mirja will aber versuchen, jedes zweite Wochenende nach Hause zu fahren. Die Ex-Frau von Schauspieler Sky du Mont (74) scheint optimistisch zu sein, denn letztendlich überwiegt die Vorfreude auf ihren neuen Job und das neue Team: „Meine Kollegen sind der Hammer! So lieb und verständnisvoll!“.

Mirja hat schon viel Schauspielerfahrung sammeln können und wirkte zuletzt bei der Daily-Soap Verbotene Liebe mit. Das Fernsehen hat es ihr scheinbar angetan: „Ich finde tägliche Serien einfach großartig und es ist toll, dass die Fans so viele Jahre dranbleiben“, schwärmt sie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel